Erste Hilfe-Kurse starten ab sofort wieder

  • Foto: Andre Zelck/DRK
  • Im Notfall schnell und sicher handeln und so vielleicht ein Menschenleben retten: Das lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in unseren Erste Hilfe-Kursen in Frankfurt, die ab sofort wieder angeboten werden. Damit die Kurse auch in der aktuellen Corona-Zeit stattfinden können, halten wir uns an vorgegebene Hygiene- und Abstandsregelungen und haben die Teilnehmerzahl begrenzt.

     

    Erste Hilfe-Kurse für Betriebe sowie Erste Hilfe-Kurse „für alle Zwecke“ (wie Führerschein, Medizinstudium, Sporttrainer) finden jeweils im DRK Ortsverein Bornheim-Nordend, Burgstraße 95 in 60389 Frankfurt statt.

     

    Erste Hilfe-Grundausbildung für Betriebe:

    Dienstag, 16./30. Juni und 7./14./28. Juli, jeweils von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr. Für Mitarbeitende in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder: Donnerstag 16. Juli, 8.30 bis 16.30 Uhr.

    Erste Hilfe-Fortbildung für Betriebe:

    Donnerstag, 18./25. Juni und 2./9./30. Juli, jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr.

    Erste Hilfe für alle Zwecke:

    Samstag, 4./11./18. Juli 2020, jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr.

     

    Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mussten wir die Kosten vorübergehend etwas erhöhen. Die Kosten pro Kurs liegen derzeit bei 49 Euro (Kartenzahlung ist möglich).

     

    Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 069 / 71 91 91 977, per E-Mail (erstehilfe@drkfrankfurt.de) und hier: https://drkfrankfurt.de/index.php/erste-hilfe.html

Zurück